Incoming Leergut - Dagegen mit dem Trend

CDs

Incoming Leergut - Dagegen mit dem Trend
Incoming Leergut - Dagegen mit dem Trend
Preis inkl. 19% MwSt.:10.00EUR

Nach den beiden Alben „Alcoholidays“ (2009, Rilrec) und “Give Give“ (2012, Weird
Sounds) erscheint nun das dritte Album der Krefelder/Kölner Punkband INCOMING LEERGUT mit dem Titel „Dagegen mit dem Trend“ (2016).
Aufgenommen wurde „Dagegen mit dem Trend“ 2015 bei Defecated Sounds (Essen).
Mastering von Skyline Tonfabrik in Düsseldorf. 
16 Songs feinster Pfandrock. 15 deutschsprachige Songs, ein englischsprachiger. Melodischer, schneller Punkrock mit vielen Breaks, zahlreichen Gesangsstimmen und eingängigen Refrains. Textlich: Kölner Schule. Eine ordentliche Portion Selbstironie im Stile Supernichts und Knochenfabrik. Die Texte werden maßgeblich inspiriert von kleinen Beobachtungen menschlichen Verhaltens im Alltag. Ab und an kriegt die Gesellschaft aber auch vorsichtshalber pauschal eins auf den Deckel. Gewettert wird gegen Discotorten und Fitnessstudios („Discotorten 2.0“), Führerfiguren mit falschen Versprechen („Der ideale Führer“) oder Vollidioten, die einen in Schubladen stecken wollen („Generation Maybe“). Ganz nah am Leben ist die Band auch mit Songs wie „Johanna, rück meine CDs von Iron Maiden wider raus“ oder „Kneipenschlägerei“. Auch ein bisher nie dagewesenes Punkrock-Duett wird geboten: In „Keine Panik“ sind
erstmals in der Punkrockgeschichte die beiden Goldkehlchen mit Legendenstatus Frank Franksen und Frank Ludes (Supernichts & Nonstop Stereo/Bash) zusammen zu hören und besingen eindringlich die Tresenromantik.